Aktuelles

  • 01.11.2019

    Wir sind so dankbar, dass es die Trucker-Church nun schon 20 Jahre gibt. Ich habe eine Auflistung von unserem Drucker …

    Mehr dazu lesen
  • 15.06.2019

    Liebe Freunde, www.momentmal-shop.de Es ist immer gut, wenn wir uns oder auch die LKW-Fahrer erkennen, wer wir sind und von …

    Mehr dazu lesen
  • 18.04.2019

    Welches Tier ist das gefährlichste der Welt? Ein Krokodil Ein kolumbianischer Giftfrosch Eine Königskobra ………..Alles falsch? Das gefährlichste Tier der …

    Mehr dazu lesen
Alle Beiträge anzeigen

Die Losung von heute

Wenn sie auch wider dich streiten, werden sie dir dennoch nichts anhaben können; denn ich bin bei dir, spricht der HERR, dass ich dich errette.

Jeremia 1,19

Das Reich Gottes steht nicht in Worten, sondern in Kraft.

1. Korinther 4,20

DSC00256 - KopieEs ist Montag, 19.30 Uhr. Meine Freundin Birgit und ich sind wieder einmal im Einsatz, das heißt, wir treffen uns auf dem Rasthof „Oligser Heide“ auf der A 3, sprechen mit den Fahrern und wenn sie wollen, bekommen sie eine Trucker Bibel geschenkt.

Gegen 21.00 Uhr ist der Parkplatz rappelvoll mit Fahrzeugen, die zur Nacht bleiben. Immer wieder bin ich fasziniert darüber, wie Millimeter genau rangiert wird. „Ihr Fahrer seid wirklich Spitze.“ Birgit und ich warten.

Das Licht erlischt, die Tür geht auf, der Fahrer kommt heraus und hat Zeit. Schnell sind wir im Gespräch und er hält die Bibel in der Hand. Ein weiterer Fahrer, der vom Essen oder Duschen kommt, sieht uns, bleibt stehen und sagt: „Ach, die Trucker Bibel, super!

Vor kurzem bekam ich auch eine geschenkt und fing an, darin zu lesen. Mein Leben war chaotisch, aber ich bekam Hoffnung, dass sich noch etwas ändern könnte. Ich weinte und bat: Jesus, wenn du wirklich existierst, dann hilf mir! Seit dem bin ich Christ und vieles hat sich zum Guten verändert.“ Wir stehen da wie vom Blitz getroffen. Seine Augen strahlten.
Er wendet sich dem Fahrer zu, der die Bibel in der Hand hält: „Ich kann dir nur sagen: Lies darin, es ist wichtig für dich!“

Gott ist gigantisch groß, gerade auch in so kleinen Dingen

Wieder bin ich auf dem Rastplatz „Oligser Heide“ und strecke einem LKW-Fahrer, der in seinem Fahrzeug sitzt, die Trucker Bibel entgegen und sage: „Hier ein Geschenk für dich, als Dankeschön, weil du für uns unterwegs bist. Wir alle gehen in die Geschäfte und die Regale sind gefüllt, und das verdanken wir dir als Fahrer, denn es spielt keine Rolle, mit welchen Gütern du unterwegs bist.

Du bist sehr wichtig. Deshalb dieses kleine Geschenk. „Es sind leider nicht sehr viele, die so denken.“ Meinte er. Er sieht die Bibel in meiner Hand. „Ich gehe aber in keine Kirche.“ „Aus diesem Grund bin ich hier“, sagte ich „und möchte dir Gottes Wort schenken. In Situationen wie diese, wenn du eine Pause machst, kannst du darin lesen und mit Gott sprechen.
Ob du weinst oder schreist, du brauchst dich nicht zu schämen. Kein Mensch kann dich hören. Du bist mit Gott allein. Er hört dich, er liebt dich, er kennt dich und weiß, in welcher Situation du gerade steckst.“ Mit einem Lächeln nahm er die Trucker Bibel entgegen.

Oh Gott, segne jeden, der schon eine Bibel hat und jeden, der noch eine bekommen wird.

 Gott lässt sich finden von denen, die ihn suchen

Auf dem Weg DSC00635zum Flughafen Köln-Bonn stehe ich auf dem Kölner Ring in einem vierspurigen Stau. Auf der äußersten rechten Spur fädelt sich ein LKW nach dem anderen schrittweise ein. Plötzlich kommt mir ein Gedanke: „Wie viele dieser LKW-Fahrer haben wohl schon eine Trucker-Bibel? Im selben Moment hupt es rechts von mir.

Ich fühle mich sofort angesprochen und drehe meinen Kopf schräg nach hinten. Ein Fahrer winkt mir heftig mit einer Bibel zu. Mir bleibt fasst der Atem stehen. Sofort rufe ich Ekkehart über Handy an und erzähle es ihm ganz aufgeregt. (Zur Info: Auf unserer Heckscheibe steht in großen Buchstaben TRUCKER CHURCH)

Zurück